(06825) 47354
Link verschicken   Drucken
 

Kreative Schülerarbeiten in der Coronazeit

05. 05. 2020

Im Rahmen der von Frau Jordy, unserer Schulleitung, angeregten Aufgaben zum Sachunterricht in der schulfreien Zeit, entstanden einige kreative Schülerarbeiten. So hat Vincent aus der 1. Klasse einen Schuhkarton zum Thema Dinosaurier erstellt und Maja aus der 1. Klasse ein  Steinelapbook hergestellt. Im 3. Schuljahr waren Johannes mit einer Ausarbeitung zum Thema Ritter und Lea mit einem Pappmacheewerk zum Lieserweg und einer Vulkanpräsentation aktiv. Zum Lohn ihrer tollen Arbeiten konnten sie sich in der Saarbrücker Zeitung wiederfinden. Zudem werden ihre Werke sicherlich einen angemessenen Platz in der Schule finden. Ebenso wie die mit Schulbeginn der Viertklässler nachgereichten Werke von Leonie zu Ritter und Burgen sowie die Pappmachee-Arbeit von Jonas zu Dinosauriern und Vulkanen. Weitere nachgereichte Werke von Viertklässlern habe uns erreicht: Jonathan hat neben einer Ausarbeitung über Vulkane eine DVD mit einem Experiment in Form eines Vulkanausbruchs erstellt, Kim einenBildband über die Vulkaneifel zusammengestellt, David das Holzmaar werklich fabriziert, Simona eine Ausarbeitung über das Mittelalter gemacht und Annika hat sich mit den "Feuerspuckern" befasst.

Tolle Ergebnisse wurden hier von ganz vielen Schülern präsentiert!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreative Schülerarbeiten in der Coronazeit

Fotoserien zu der Meldung


Coronakrise (05. 05. 2020)

zuhause erstellte Schülerarbeiten in der Coronazeit